Postbank Privatkredit

Die Postbank ist für Ihren Kunden seit dem Jahre 1909 aktiv. Die lange Geschichte bringt für den Kunden Sicherheit und Stabilität. Ein Privatkredit bei der Postbank bietet günstige Konditionen mit einem niedrigen Kreditzins. Der Privatkredit ist flexibel und die Laufzeiten werden individuell gestaltet.

Wie sieht es mit den Zinssätzen aus?
Der Privatkredit bei der Postbank ist nicht zweckgebunden. Dem Kunden steht es frei, über den Nutzen zu bestimmen. Als Interessent erstellt die Bank unverbindlich und kostenlos Angebote zur Finanzierung. Einen guten Überblick seiner Finanzen erhält der Kunde, durch die Ablösung existierende Kredite bei anderen Banken und der Zusammenfassung der Raten.



Im Rahmen der Onlinekredite besteht ein effektiver Jahreszins ab 2, 47 % und endet bei 9,49 %. Die Aufstockung, Sondertilgung oder Rückzahlung ist jederzeit möglich, was Freiraum gewährleistet. Abhängig aufgrund der Bonität ist der gebundene Sollzins, er liegt bei 2, 43 % – 9,09 %.

Seit dem Jahr 1998 arbeitete die Postbank an dem Onlinebanking. Schließlich könne alle Kunden seit 2007 das Internetbanking benutzen. Kredite zu beantragen und das online ganz privat, ist ein Vorteil des Internets. Der Nettodarlehensbetrag bewegt sich im Raum von 3.000 € bis maximal 50.000 €, bei Laufzeiten zwischen 12 und 84 Monaten. Das lässt auf Gesamtbeträge von 3.037 € – 67.746 € schließen. Wer Kredite beantragen möchte, sollte sich auf Raten in Höhe von 39 Euro bis zu 4.370 Euro einstellen, je nach Höhe und Laufzeit der Kredite.

Wie sehen die Sicherheiten aus?
Auf Wunsch des Kunden besteht ein umfassender Ratenschutz für eine gute Kreditabsicherung. Unvorhergesehene Probleme wie Arbeitslosigkeit, Krankheit oder Todesfälle werden versichert. Bei Eintritt dieser Fälle zahlt die Versicherung die Raten weiter ab. Für den Kunden besteht kein Grund zur Sorge. In jedem einzelnen Fall bieten Sicherheitspakete eine Lösung an. Informieren Sie sich schnell und unproblematisch online. Eine Kreditanfrage ist jederzeit möglich.